Drop
Monarch
Häufig gestellte Fragen

Männer ohne Lust

Patrick L., 37 Jahre, aus Alsdorf: „Seit 3 Jahren habe ich einfach keine Lust mehr auf Sex – nicht mit meiner Frau, nicht mit anderen Frauen und nicht mit mir alleine. Was ist los mit mir?“

Männer ziehen sich meist dann aus der partnerschaftlichen Sexualität zurück, wenn sie ihre Frau als die dominantere Persönlichkeit in der Partnerschaft erleben. Innerlich fühlen sie sich ihrer Frau nicht gewachsen bzw. scheuen die aus einer Konfrontation entstehenden Spannungen – der innere Rückzug bewirkt auch im Sexuellen eine deutliche Reserviertheit.
Die Unlust bei Männern kann jedoch auch die Folge einer starken, lang anhaltenden Überlastung sein– beruflicher und/oder privater Natur. Die betroffenen Männer fühlen sich „ausgelaugt“, ohne jede Form innere Lebendigkeit.
In beiden Fällen bewirkt Sexualtherapie, dass die Balance zwischen den inneren Bedürfnissen und den realen Verhältnissen (Partnerin, Arbeit, usw.) wieder ins Gleichgewicht gebracht wird. In aller Regel reichen dafür 3-5 Monate, bis der betroffene Mann wieder Spaß am Leben und an seiner Partnerin finden kann.

Monarch